Schülermannschaften der Realschule plus Prüm erfolgreichMit viel Spielfreude, Motivation und Fair Play haben sich die Schülermannschaften der Realschule plus Prüm während der Woche vom 10. bis 13.09. beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Fußball im Stadion in der Dell präsentiert.

Traditionell kämpften die Fußballmannschaften der Realschule plus in allen drei möglichen Altersklassen im neuen Prümer Stadion um den Einzug ins Kreisfinale. Diesen sicherten sich die Jungen am Montag, den 10.09. im Wettkampf II (Jhg. 1997/98). Nach zwei souverän heraus gespielten Siegen über das Regino Gymnasium (4:0) und der Realschule plus Bleialf (5:0) kämpft die Mannschaft nun um die Kreismeisterschaft. Herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg!
Im Fußballturnier am Mittwoch, dem 12.09. hatte die Nachwuchsmannschaft der Realschule plus im Wettkampf IV (Jhg. 2001/02) genauso das Nachsehen wie die Fußballer im Wettkampf III (Jhg. 1999/2000) am Donnerstag, dem 13.09.. Hier setzten sich die Mannschaften aus Biesdorf und Neuerburg bzw. das Regino Gymnasium Prüm durch.