Begegnung mit Handwerksbetrieben

In Zusammenarbeit mit dem Handwerkerverein Schönecken konnten wir am Montagabend, 16.04., in der Aula des Hauptschulgebäudes zahlreiche Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk begrüßen. In einem Forum konnten die Schüler der Klassen 8 Informationen zu verschiedenen Berufsbildern sammeln. Hierzu standen als Gesprächspartner Handwerksmeister aus Schönecken zur Verfügung. In kleinen Gesprächsgruppen wurden gemeinsam Überlegungen in Richtung Praktikum und Praxistag angestellt. Noch wichtiger war natürlich die Kontaktaufnahme und das Kennenlernen von Ansprechpartnern. Deshalb waren wir auch froh, Frau Assmann von der Kreishandwerkerschaft MEHR, dabei zu haben, die in einem interessanten Vortrag die Eltern über Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk informierte und mit passendem Informationsmaterial versorgte. Ein herzlicher Dank für die Vorbereitung des Abends geht an Herrn Göbel von Holzbau Floss in Schönecken. Die Bilder unterstreichen den regen Austausch.