Wahl­pflicht­fach­bereich

Um den vielfältigen Neigungen und Talenten unserer Schülerinnen und Schüler gerecht zu werden, geht das Wahlpflicht­fach­angebot der Realschule plus in Prüm bereits ab Klassen­stufe 6 weit über den gesetzlich vorgeschriebenen Rahmen hinaus. Zusätzlich zu den Fächern Technik und Naturwissen­schaft (TuN), Hauswirt­schaft und Sozialwesen (HuS) sowie Wirtschaft und Verwaltung (WuV) im Kernbereich stehen noch Informatische Bildung (IB) als eigen­ständiges Fach im Rahmen eines Orientierungs­angebots sowie drei schuleigene Wahlpflicht­fächer zur Auswahl:

Orientierungs­angebot in Klassen­stufe 6:

Wahl­pflicht­fach ab Klassen­stufe 6:

Wahlpflichtfächer (Kernbereich) ab Klassenstufe 7:

Schuleigene Wahlpflichtfächer ab Klasse 7:

Das Wahlpflichtfach ist Hauptfach und wird in 4 Wochenstunden erteilt. Im Wahlpflichtfach werden wie in den Hauptfächern Klassenarbeiten geschrieben. Das Wahlpflichtfach ist ausgleichswirksam für die Hauptfächer Deutsch, Englisch, Mathematik.

Informationsmaterial des Ministeriums für Bildung (als PDF):