Herzlich willkommen auf der Homepage der
Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm

Realschule plus in kooperativer Form mit gemeinsamer Orientierungsstufe für Realschule und Gymnasium

Kaiser-Lothar-Real­schule plus
Kreuzer­weg 16
54595 Prüm
Tel.  (0 65 51) 9 71 11 - 0
Fax  (0 65 51) 9 71 11 - 20
sekre­tariat@​klr­plus.de
Öffnungs­zeiten Sekre­tariat:*
Mo. - Fr.  7:30 - 13:30 Uhr
und Mo. 14:30 - 16:00 Uhr
 

Chance auf Deutschen Engagementpreis

Chance auf Deutschen Engagementpreis

Jetzt für die AG „Kinder helfen Kindern” der Kaiser-Lothar-Real­schule plus ab­stimmen: Die AG „Kinder helfen Kindern” unter der Lei­tung von Brigitte Richter-Weber ist für den Deut­schen Engage­ment­preis 2021 nominiert. Es winken 10000 Euro Preis­geld. Vom 9. September bis zum 20. Oktober 2021 kann unter www.deutscher-engagementpreis.de für die AG, die unter anderem im Juni 2020 den Deutschen Bürger­preis gewonnen hat,...

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen

Mit Spannung versammelten sich zum Schuljahresbeginn die neuen Schüler/innen der Klassen 5a, 5b, 5c nacheinander in der Pausenhalle der Kaiser-Lothar-Realschule plus Prüm, um von den Sechstklässlern, ihren zukünftigen Klassenlehrerinnen Brigitte Richter-Weber (5a), Anne-Katrin Laures (5b) und Gaby Plötzer (5c) sowie Gönül Genc (Schulleitung) mit einem kleinen Programm begrüßt zu werden. Herzlich willkommen und einen tollen Einstieg an unserer Schule!...

Liebe Eltern, Sorgeberechtigte und Schüler:innen,

mit Wirkung vom 12.09.2021 gilt ein neuer Hygieneplan für Rheinland-Pfalz. Dieser beinhaltet keine Inzidenz mehr, sondern Warnstufen. Es gibt insgesamt drei Warnstufen:

Warnstufe 1: Normaler Schul- und Ganztagesbetrieb; Maskenpflicht auf den Gängen

Warnstufe 2: Maskenpflicht auf den Gängen und im Unterricht, normaler Schulbetrieb, im Ganztag eingeschränkter Regelbetrieb, d.h. Sie können entscheiden, ob ihr Kind den Ganztag besucht. Für die Abmeldung muss ein Antrag gestellt werden.

Warnstufe 3: Normaler Schulbetrieb, Maskenpflicht im gesamten Gebäude. Die Schulen entscheiden darüber, ob der Ganztag stattfindet, der Ganztag kann bis zum Wiedererreichen der Warnstufe 1, also auch in der Warnstufe 2, eingeschränkt oder ausgesetzt werden. Bei eingeschränktem Ganztag können Sie wie in Warnstufe 2 über die Teilnahme ihrer Kinder entscheiden.

Die jeweils gültige Warnstufe finden Sie hier.