Leitung der AG:  Herr Novaki

Termine: 

Teilnahme:  Klassenstufen 8 - 10


DELF - Diplôme d’Etudes en Langue Francaise

AG- DELF (Französisch)

Was?
Vorbereitung auf die Delf-Prüfung (schriftlich an der Schule, mündlich in Trier)

Dauer:

45 Minuten (1 Schulstunde) alle 2 Wochen an einem Montag oder Dienstag nach der 6 Stunde.

Wer?
Alle Französisch-Schüler/innen (Klasse 8-10) der Realschule, die die Delf-Prüfung ablegen wollen (Diplôme d’Etudes en Langue Francaise) in verschiedenen Sprachniveaus A1 (Klasse 8), A2 (Klasse 9) und B1 (Klasse 10)

Was ist denn DELF?delf 2016
Das Delf ist eine Sprachprüfung, in der alle Kompetenzbereiche (Leseverständnis, Hörverständnis, mündliche Ausdrucksfähigkeit und Textproduktion) überprüft bzw. bescheinigt werden. Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil. Der schriftliche Teil wird in der Schule abgelegt, der mündliche Teil  in Trier oder Mainz. Nach Bestehen der Prüfüng erhält jede(r) Kandidat(in) ein Sprachdiplom vom französischen Staat, das weltweit anerkannt wird.

Was sind die Vorteile?
Schüler und Schülerinnen, die diese AG besuchen, haben die Möglichkeit ihre Kenntnisse zu vertiefen bzw. zu erweitern und ihr Hörverständnis zu verbessern. Es werden Alltagssituationen eingeübt sowohl im Sprechen wie z. B. in Rollenspielen als auch im Schreiben (Mailschreiben usw.) und im Hörverstehen von realistischen Situationen aus dem Alltag.

Interesse?
Dann meldet euch zur Delf-AG!

G. Novaki
Französisch-Lehrer und Delf - Koordinator an der Realschule plus Prüm